ehealth

Die Digitalisierung der Geschäftsprozesse nach außen zu den Apotheken, Krankenkassen und weiteren Partnern ist nicht nur eine Frage der Infrastruktur. Es greift massiv in die internen Prozesse ein. Werden derzeit die Informationen innerhalb des KIS (Krankenhausinformationssystems) gehalten, müssen sie zukünftig auch über Systemgrenzen transportiert und nachweissicher gespeichert und archiviert werden. Mit Verlassen des KIS geht der Kontext verloren, der die Daten mit den Prozessen und den handelnden Personen verbindet und muss durch einen adäquaten Mechanismus ersetzt werden.

Daher erfordert die Einführung von eGK und KBA nicht nur eine Erweiterung der Hardware und Software, sondern auch eine generelle Überprüfung der Prozesse und Datenflüsse. Dazu bieten wir unsere Erfahrungen und Expertise an.